Amt Brieskow-Finkenheerd
 
 
Amt Brieskow-Finkenheerd
Amtsdirektor
August-Bebel-Straße 18 a
15295 Brieskow-Finkenheerd
Tel: (03 36 09) 88-100
Fax: (03 36 09) 88-102
 

     aktuelle

Waldbrandgefahrenstufe

 

 

Aktueller Pegel-
stand der Oder

Logo_Pegel

 

WetterOnlineDas Wetter für
Brieskow-Finkenheerd
Inhalte anzeigen?
Datenschutzbestimmungen weichen ab
Link verschicken   Drucken
 

Interessenbekundungsverfahren für " Veräußerung Mehrfamilienhaus Brieskow-Finkenheerd – Bahnhofstraße 5"

19.04.2018

Die Gemeinde Brieskow-Finkenheerd beabsichtigt das Grundstück Bahnhofstraße 5 in Brieskow-Finkenheerd zu veräußern.

Die Gemeinde Brieskow-Finkenheerd ruft zur Teilnahme an einem Interessenbekundungsverfahren gemäß § 7 Absatz 2 Satz 2 der Landeshaushaltsordnung des Landes Brandenburg (LHO) auf. Der Aufruf hat zum Ziel, einen Überblick über geeignete potenzielle Erwerber für das Grundstück zu bekommen.

Einzelheiten zum Standort, zur Ausgestaltung sind in einem Kurzexposé zusammengestellt, welches Sie unten anstehend finden.

In der Interessenbekundung werden verlässliche Angaben zum Erwerber , ein Weiternutzungskonzept (Eigenbedarf, altersgerechtes Wohnen, Schaffung Wohnraum ec.) und ein Finanzierungsmodell für mindestens 5 Jahre Laufzeit sowie die Abgabe eines Kaufpreisangebotes gefordert.

Beiträge zum Interessenbekundungsverfahren sind zu schicken an: Amt Brieskow-Finkenheerd, August-Bebel-Straße 18a in 15295 Brieskow-Finkenheerd, Kennwort: Interessenbekundung Bahnhofstraße 5.

Abgabefrist für die Beiträge zum Interessenbekundungsverfahren ist der 15.05.2018.

 

Kurzexposé

 

Objektbeschreibung

Dieses freistehende stark sanierungsbedürftige Mehrfamilienhaus mit 11 Wohneinheiten bietet eine Bruttogrundfläche von ca. 872 m² auf zwei Ebenen.

Das Objekt ist teilunterkellert. Das Grundstück selbst ist 2.106 m² groß. Auf dem Grundstück und im Objekt ist großflächig der Unrat der vorhergehenden Nutzer vorhanden. Eine Beräumung ist zwingend und kurzfristig erforderlich.

 

Ausstattung

- Holzdielen, Nadelfilz, Linoleum (nicht weiterverwendbar)

- Holzfenster, Einfachverglasung

- Einzelöfen, elektrische Speicherheizung (außer Betrieb), Boiler für Warmwasser

 

Lage

Das großzügige Anwesen befindet sich zurückgesetzt an einer Durchgangsstraße in Brieskow-Finkenheerd. Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs befinden sich im Ort, nur wenige Minuten vom angebotenen Mehrfamilienhaus entfernt. Im Ort befindet sich eine Kindertagesstätte; eine Grundschule in der Nachbargemeinde Groß Lindow. Weiterführende Schulen unterschiedlicher Art stehen in Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt oder Müllrose zur Verfügung. Die medizinische Versorgung ist fußläufig erreichbar. Die beiden größeren Städte Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt sind über Bundes- bzw. Kreisstraßen nach jeweils ca. 14 km erreicht. Die nächste Anschlussstelle an die BAB 12 (Berlin- Frankfurt (Oder) befindet sich in ca. 8 km Entfernung. Ein Haltpunkt  der Deutschen Bahn befindet sich fußläufig zum Objekt in ca. 2-minütiger Entfernung (Strecke Frankfurt (Oder)-Eisenhüttenstadt-Guben-Cottbus.)

 

Sonstiges

Alle Angaben in diesem Exposé (Objektbeschreibung, Abmessungen etc.) beruhen auf Angaben eines Dritten. Die Gemeinde Brieskow-Finkenheerd, vertreten durch das Amt Brieskow-Finkenheerd überprüfte diese Angaben lediglich auf Plausibilität und übernimmt hierfür keine weitergehende Haftung. Garantien für die weitere Nutzung des Objektes werden nicht abgegeben.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Interessenbekundungsverfahren für " Veräußerung Mehrfamilienhaus Brieskow-Finkenheerd – Bahnhofstraße 5"