ELTERNINFO - Grundschule Ziltendorfer Niederung

20.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,                                                          

sehr geehrte Eltern, 

 

vom Schulamt/ MBJS kam heute  Nachmittag die Nachricht, dass voraussichtlich ab dem 04.Mai 2020  die 6. Klasse mit dem Unterricht beginnen wird, ab dem 11. Mai geht es weiter mit den 5. Klassen. 

Wie der Unterricht/ Pausen unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, insbesondere unter Berücksichtigung des Abstandsgebotes durch reduzierte Lerngruppengrößen erfolgen wird, wird bis zum 29. April 2020 von der KMK, dem MBJS und natürlich schulintern beraten. Auch muss bis dahin geklärt werden, wie der Schülertransport umgesetzt wird.

Die Klassen 1 bis 4 wurden leider noch nicht in der terminlichen Eingliederung erwähnt.

Es geht also weiter mit dem Hausunterricht. Die Lehrkräfte haben dazu schon neue Pläne ausgearbeitet, die wieder auf unserer Schulhomepage eingestellt sind bzw. bis Sonntagabend eingestellt werden. Einige Lehrerinnen haben für ihre Klassen Umschläge mit Lernangeboten fertig gemacht. Diese werden zurzeit in den einzelnen Orten verteilt. Damit gewährleisten wir, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Woche entsprechend planen und strukturieren können und die häuslichen Ressourcen besser koordiniert werden können.

Die Notbetreuung wird selbstverständlich fortgesetzt und auf weitere Berufs- und Bedarfsgruppen ausgeweitet (siehe Info MBJS). Von 7.00-12.00 Uhr werden die zu betreuenden Schülerinnen und Schüler durch uns Lehrkräfte in der Schule bei der Bearbeitung ihrer schulischen Aufgaben unterstützt. Danach erfolgt die Betreuung im Hort bzw. je nach Kinderzahl in der Kita Ziltendorf.  Die Anmeldung erfolgt in unserem Schulsekretariat. Dort erhalten Sie auch die Anträge zur Notbetreuung.

Ich bedanke mich bei Euch liebe Schülerinnen und Schüler, sowie bei Ihnen liebe Eltern für die Kraft, Mühen und Innovationen in dieser turbulenten Zeit. Bleiben Sie weiterhin schön gesund.

Ihre Cordelia Becker

17.April 2020