Amt Brieskow-Finkenheerd
 
Link verschicken   Drucken
 

KEINE Öffnung kommunaler Einrichtungen

Amt Brieskow-Finkenheerd, den 26.08.2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund zunehmender Fallzahlen hinsichtlich Corona-Infektionen und nach ausführlicher verwaltungsinterner Abwägung können die angekündigten Erleichterungen und Öffnungen kommunaler Einrichtungen leider nicht stattfinden.

Alle bislang angedachten und bereits erörterten Öffnungen unserer Einrichtungen sind unter den gegebenen Umständen nicht mehr haltbar.

 

Gerade vor dem Hintergrund, dass auch Kinder aus anderen Gemeinden/ Städten (beispielhaft sei Frankfurt (Oder) genannt) und damit anderen Schulbereichen bzw. Kindertageseinrichtungen in unseren Vereinen aktiv sind, macht eine solche Maßnahme für geschlossene Räumlichkeiten erforderlich. Oberstes Ziel jetziger Maßnahmen sollte in gerechter Abwägung aller Faktoren das Verhindern neuer Infektionsketten sein, damit ausgeschlossen werden kann, dass für den nicht gänzlich ausschließbaren Fall einer Infektion diese unkontrolliert weiterverbreitet werden kann. 

 

Sobald sich die Rahmenbedingungen bessern sollten, werden Sie kurzfristig darüber informiert, da es auch in unserem Interesse liegt, normale Bedingungen für Freizeit, Sport und ehrenamtliches Engagement zu befördern.

 

Diese Festlegung betrifft nicht Vereinstätigkeiten im Freien.

 

Mit der Bitte um Verständnis für diese Maßnahme verleibe ich.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dirk Wesuls

Allg. stellv. Amtsdirektor