Amt Brieskow-Finkenheerd
 
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Fährverbindung Aurith-Urad eröffnet Entwicklungsmöglichkeiten für die Region

04.04.2019

Wir freuen uns sehr, über die positive Nachricht, dass das Fährprojekt Aurith-Urad nun doch realisiert und die bewilligten Fördermittel in Höhe von 85 % genutzt werden können. Damit stehen Türen und Tore für weitere deutsch-polnische Projekte, die Steigerung der Attraktivität des Oder-Neiße-Radweges, eine gemeinsame touristische Entwicklung sowie Intensivierung der deutsch-polnischen Zusammenarbeit offen. Pläne, die Herr Kaczmarek (GF des FSO e.V. von 2010 bis April 2019) nun leider nicht mehr selbst umsetzen wird, für die er aber mit dem erfolgreichen Projektantrag noch den Grundstein gelegt hat.

Dafür ein herzliches Dankeschön an ihn und alle, die sich für die Realisierung des Projektes eingesetzt haben.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fährverbindung Aurith-Urad eröffnet Entwicklungsmöglichkeiten für die Region