Amt Brieskow-Finkenheerd
 
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Zwei neue Mitarbeiter in der Amtsverwaltung

03.09.2020
„Lange habe ich die beiden Mädchen nicht unterscheiden können. Beide sind blond, beide tragen eine Brille, beide heißen Wolf“, erklärt der amtierende Amtsdirektor Dirk Wesuls zur Übergabe der Zeugnisse an die zwei frischgebackenen Verwaltungsangestellten Michelle Wolff und Vanessa Wolf.
In den vergangenen drei Jahren haben Wesuls und seine Kollegen schon gelernt, die 21-jährigen Neulinge im Amtsbereich zu unterscheiden. So habe sich laut Ausbilderin Simone Gärtner, die wie Fachbereichsleiterin Sandra Deska ebenfalls der Auszeichnung beiwohnte, Vanessa Wolf für den Ordnungsbereich herauskristallisiert.

Verschiedene Vorlieben

„Bei den Vorortterminen war schon zu merken, Vanessa hat das Auge und Gespür für den Ordnungsbereich. Michelle hat eine Vorliebe für Zahlen. Das ist gerade bei der Berechnung der Bescheide für die Kita wichtig.“ Neben der Finkenheerder Kita ist die Ziltendorferin für den Bereich Post und Versicherung zuständig. Michelle Wolff: „Bereits während der Ausbildung habe ich festgestellt, dass ich gern mit Tabellen und Zahlen arbeite.“

Ältere Mitarbeiter scheiden aus

Hingegen achtet die Beeskowerin Vanessa Wolf allgemein auf Ordnung und Sauberkeit. „Bereits wenn ich zur Arbeit nach Groß Lindow fahre, achte ich auf Sauberkeit und Ordnung.“ Auch vor Gesprächen mit den Bürgern ist ihr nicht bange, wenn sie mal wieder einen Strafzettel ausstellt.
Bereichsleiterin Sandra Deska: „Beide haben die Erwartungen erfüllt.“ Simone Gärtner ergänzt: Sie sind stolz, es geschafft zu haben. Wir haben noch zwei weitere Azubis hier. Ich hoffe, ihnen aus diesem Anlass im nächsten Jahr wieder die Hand schütteln zu können. Es sollte schon das Ziel sein, dass wir unsere Auszubildenden übernehmen. Schließlich werden einige Kollegen vom Alter her in den nächsten Jahren ausscheiden.“
 

Foto: ehemalige Azubis