Amt Brieskow-Finkenheerd
 
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Info zur Grundsteuererhebung

07.06.2022

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auf Grund vielfältiger Anfragen beim Gutachterausschuss des Landkreises Oder-Spree, wie auch im Amt Brieskow-Finkenheerd, möchten wir Ihnen nachfolgende Hinweise und Informationen zukommen lassen.

 

Mit Versendung der Anschreiben an die Eigentümer von Grundbesitz durch die Finanzbehörden

kommt es vermehrt zu Anfragen zur Grundsteuererhebung.

 

Weder der Gutachterausschuss noch das Amt Brieskow-Finkenheerd kann hierzu detaillierte Informationen geben.

 

Es handelt sich um steuerrechtliche Bewertungsansätze nach dem Bewertungsgesetz, daher werden die Steuerpflichtigen durch die Finanzverwaltung informiert. Die Fragen zur Erhebung der Grundsteuer, dem Informationsportal für Grundstücksdaten und der Verwendung der daraus abgeleiteten Grundstücksdaten zur Übermittlung über die ELSTER-Schnittstelle bitten wir Sie an die Finanz-verwaltungen zu richten. Kontaktinformationen, Ansprechpersonen, besondere Sprechzeiten usw. sind auf der Webseite benannt:

www.grundsteuer.brandenburg.de

 

Das Brandenburger Ministerium der Finanzen und für Europa (MdFE) stellt zudem für die Steuer-pflichtigen alle relevanten Informationen gebündelt auf der oben genannten zentralen landeseigenen Webseite zusammen. Dieses Informationsangebot soll schrittweise ausgebaut werden und zahlreiche Unterstützungsangebote für die Steuerpflichtigen bieten, z.B. Ausfüllhilfen, Informationsblätter, Videos und digitale Assistenten (Chatbot).

 

Die notwendigen Informationen bezogen auf den Stichtag 01.01.2022 werden den Eigentümern in Brandenburg durch ein eigens geschaffenes Informationsportal für Grundstücksdaten online bereitgestellt:

https://informationsportal-grundstuecksdaten.brandenburg.de/

 

Dieses Portal kann von allen Steuerpflichtigen kostenfrei und ohne Anmeldung benutzt werden.

Das Informationsportal für Grundstücksdaten erlaubt ihnen die Auswahl des steuerpflichtigen Flurstücks. Ein Klick auf das Flurstück öffnet ein Informationsfenster mit einem Link zur Anzeige der für die Grundsteuer relevanten Grundstücksinformationen, die sodann als PDF-Dokument zum Download bereitstehen. Das PDF-Dokument mit Detailinformationen zum Flurstück zum Stichtag 01.01.2022 enthält neben den Flurstücksangaben auch die Lagebezeichnung, Gebietszugehörigkeit, Gemarkungs-nummer, amtliche Flächengröße, Bodenrichtwerte und Bodenschätzungsergebnisse.

 

Das Amt Brieskow-Finkenheerd ist darüber hinaus bemüht, Informationsveranstaltungen mit dem Finanzamt zu vereinbaren.