Amt Brieskow-Finkenheerd
 
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Nachrichten

09.04.2020: Klarstellung zu irreführenden Informationen Liebe Bürgerinnen und Bürger des Amtes Brieskow-Finkenheerd, vor einigen Tagen wurden Wurfzettel in den Briefkästen in der Gemeinde ... [mehr]

 

31.03.2020: Aussetzung der KITA Beiträge für Kitas des Amtes Brieskow-Finkenheerd    Liebe Eltern,   auf Grundlage von § 28 Abs. 1 Satz 2 und § 33 Infektionsschutzgesetz (IfSG) hat der ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Information der Schulsozialarbeiterin (AWO)

27.03.2020: Liebe Kinder des Amtes Brieskow-Finkenheerd, wenn ihr Unterstützung beim Lernen benötigt, euch Anregungen zum Malen, Basteln oder Rätseln wünscht oder einfach jemanden zum Reden braucht, dann ... [mehr]

 

26.03.2020: Im Anhang finden sie die Mitteilung der KWU zur Einstellung ihrer Frühjahrstour. [mehr]

 

25.03.2020: Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,   seit heute ist das Soforthilfeprogramm der ILB online. Es soll gewerblichen Unternehmen im Sinne § 2 GewStG und Angehörigen der Freien Berufe, die ... [mehr]

 

25.03.2020: Liebe Bürgerinnen und Bürger,   aus gegebenen Anlass wird darauf hingewiesen, dass die Friedhöfe im Amt Brieskow-Finkenheerd zum Zwecke der Grabpflege auch weiterhin geöffnet ... [mehr]

 

24.03.2020: Verkehrsorganisation im Akazienweg Informationsveranstaltung/Diskussionsrunde der Gemeinde Brieskow-Finkenheerd     Die am Dienstag, 31. März 2020 geplante ... [mehr]

 

23.03.2020: Im Anhang befindet sich die Pressemitteilung des Land Brandenburg vom 22.03.2020 mit weiteren Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten in Brandenburg. [mehr]

 

20.03.2020: Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,   Brandenburgs Landesregierung legt ein Soforthilfeprogramm auf, das sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler ... [mehr]

 

20.03.2020: Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,   den unten stehenden Downloads können Sie die Empfehlung für Friseurgeschäfte, Nagelstudios, Massagesalons und Kosmetikstudios und ... [mehr]

 

Das Rathaus bleibt ab sofort bis auf weiteres geschlossen. Wir stehen Ihnen weiterhin telefonisch sowie per Mail zur Verfügung.   Der Amtsdirektor [mehr]

 

18.03.2020: Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen Im Zuge der Pandemiebekämpfung hat das Amt Brieskow-Finkenheerd keine Sprechzeiten. Dringende Behördenangelegenheiten sollen wenn möglich online ... [mehr]

 

15.03.2020: Informationen aufgrund der Coronakrise 15. März 2020   Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger  des Amtes Brieskow-Finkenheerd,   aufgrund der derzeitigen allgemeinen Verunsicherung ... [mehr]

 

14.03.2020: Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Amtes Brieskow-Finkenheerd, in den letzten Tagen nahm die Verunsicherung im Zusammenhang mit dem so genannten Coronavirus rapide zu. Kaum noch ein ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Sozialarbeiter gesucht

14.02.2020: Die AWO sucht für die Jugendclubs in Brieskow-Finkenheerd, Groß Lindow und Ziltendorf einen Sozialarbeiter (m/w/d). [mehr]

 

04.02.2020: Sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen, der aktuelle Gemeindebrief für Gottedienste und kirchliche Veranstaltungen steht Ihnen ab sofort zur Verfügung. [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Fundsachen

07.01.2020: In der Amtsverwaltung wurden 1 Paar Stulpen, 1 Pullover und 2 Mützen abgegeben. Gefunden auf dem Parkplatz zwischen Gemeindezentrum und Turnhalle am 14.12.2019 (Weihnachtsmarkt) . Weiterhin ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Als Engel radelten, lachte der Himmel Tränen …

16.04.2019: Es waren Tränen, die über Stunden hinweg nicht versiegten. Doch trotz des verregneten Vormittags scheuten ca. 70 Radfahrer nicht den Start in die Tour de MOZ –Saison 2019, wozu wir am 14. April ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Fährverbindung Aurith-Urad eröffnet Entwicklungsmöglichkeiten für die Region

04.04.2019: Wir freuen uns sehr, über die positive Nachricht, dass das Fährprojekt Aurith-Urad nun doch realisiert und die bewilligten Fördermittel in Höhe von 85 % genutzt werden können. Damit stehen ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Schadens- und Risshotline

13.02.2019: Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, das Landesamt für Umwelt teilt im Falle des Verdachts auf einen Wolfsübergriff Folgendes mit:   Im Schadensfall - Wir helfen Ihnen   Bei ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.